Exkursion "Eine Region auf neuen Wegen", Strukturwandel in der Oberpfalz - Das Beispiel Landkreis Schwandorf

Schloss Pirkensee
Schloss Pirkensee

Exkursion des Arbeitskreises Landeskunde Ostbayern (ALO) und der Akademie Ostbayern - Böhmen am 02.07.2018

 

Eine Plattform für grenzüberschreitende Kulturprojekte in Ostbayern und Böhmen, die Neukonzeptionierung der Dauerausstellung, neue Attraktionen für den regionalen Aktivtourismus, ein archäologischer Rückblick in die Ortsgeschichte und denkmalschutzkonforme Sanierung lokaler Monumentalbauten sind einige der herausragenden Projekte, mit denen Kommunen und Privatpersonen im Landkreis Schwandorf dem Strukturwandel begegnen und den Weg in die Zukunft weisen wollen.

Bei der fünften Landkreisfahrt am 2. Juli 2018 erkundeten der Arbeitskreis Landeskunde Ostbayern (ALO) der Universität Regensburg und die Akademie Ostbayern-Böhmen die Region zwischen Schwandorf und deutsch-tschechischer Grenze.