Exkursion „Eine Region auf neuen Wegen?“

 

 

 Montag, 03. Juli 2017

 

Exkursion „Eine Region auf neuen Wegen?“  

mit dem ‚Arbeitskreis Landeskunde Ostbayern‘ (ALO) an der Universität Regensburg

in den Landkreis Cham

 

Eine ganztägige Exkursion unter dem Motto ‚Eine Region auf neuen Wegen?‘ mit dem ‚Arbeitskreis

Landeskunde Ostbayern‘ (ALO) an der Universität Regensburg führt an diesem Tag in den Landkreis

Cham.

 

Das Thema ‚Strukturwandel‘ soll nachverfolgt werden anhand von Besuchen im

Konzerthaus Blaibach, Bahnhof Blaibach, Schloss Miltach, Zündholzmuseum Grafenwiesen,

Spitzenklöppeln Tiefenbach, am Ort des verschwundenen Dorfes Untergrafenried, Grenzland- und

Trenck-Museum Waldmünchen, neue Drachenhöhle Furth i.W. (Änderungen möglich). Die

Programmgestaltung obliegt Dr. Bärbel Kleindorfer-Marx, Sachgebietsleiterin im Kulturreferat des

Landkreises Cham. Aus Neunburg wird voraussichtlich ein Zubringerbus eingesetzt. 

 

Abfahrt mit Bus um 08:00 Uhr an der Linienbushaltestelle Schwarzachtalhalle Neunburg  >>Landkarte

Rückkunft: ca. 18:00 Uhr. Fahrtkosten: 15,00 €

Kinder und Jugendliche in Begleitung Erwachsener frei

 

Anmeldung  bitte rechtzeitig unter

Tel. 09672/9208-514 (Frau Schafbauer)

oder mail@akademie-neunburg.de

 

Bei der Anmeldung können Zusteigestellen an der Fahrtroute vereinbart werden. 

 

Am Tag vor der Abfahrt finden Sie auf dieser Seite ggf. noch aktuelle Hinweise zu dieser Veranstaltung.

 

____________________________________________________________