Programm

     


Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.

 

 

Donnerstag, 23. September 2021

Akademie Ostbayern-Böhmen besucht Gerresheimer in Pfreimd 

 

Eine Exkursion der Extraklasse bietet die Akademie im Themenjahr „gesund bleiben -

Perspektiven im ländlichen Raum“ in die Oberpfälzer Stadt Pfreimd an. Dort wird unter

fachkundiger Führung das Werk Gerresheimer, Pfreimd, Hirtenstraße 50, besichtigt.

Der Pfreimder Bürgermeister, Herr Richard Tischler, informiert über Aktuelles aus seiner Stadt.

 

Spitzentechnik für die Medizin aus der Oberpfalz – der Gerresheimer Standort blickt auf

über 50 Jahre Erfahrung in der Produktion medizinischer Kunststoffsysteme zurück und

investiert enorm in die Zukunft.

 

Derzeit erweitert er hier seine Produktionsfläche an einem seiner größeren Standorte. In Pfreimd wird für den Weltmarkt die komplette Fertigungskette abgedeckt, vom Spritzgießen über Montage und Kontrolle bis zur Verpackung medizinischer Produkte, wie z.B. nadellose Spritzensysteme, Küvetten, Lanzetten oder vorfüllbare Spritzen aus Kunststoff.

 

Der Firmenbesuch findet statt in Kooperation mit dem Centrum Bavaria Bohemia am Donnerstag, 23. September 2021 von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Die Führung leitet Frau Birgit Heindl, Senior Plant Director.

Am Ende lädt das Unternehmen zu einem kleinen Imbiss ein. 

 

 

Um 15.15 Uhr ist Abfahrt mit dem Bus,

Haltestelle Schwarzachtalhalle in Neunburg v. Wald.

 

Buskosten pro Person 10 Euro, Partner 5 Euro, Jugendliche frei 

Anfahrt auch mit Privat-Pkw möglich.

 

Wegen begrenzter Teilnahmemöglichkeit wird um 

Anmeldung gebeten bis spätestens 20. September unter:

mail@akademie-neunburg.de, telefonisch unter 09672-9208 514

oder mit dem Formular auf dieser Seite.

mit Angabe der kompletten Kontaktdaten (Name, Anschrift, Tel.Nr.)

für die Registrierung.

 

Für das Betreten des Werkes ist entweder ein Impf- oder Genesennachweis oder ein negativer Testnachweis vorzulegen (bzw. muss vor Ort ein Selbst-/Schnelltest durchgeführt werden). Außerdem ist auf die Einhaltung der aktuellen Hygiene-Maßnahmen zu achten, im Empfangsbereich ein Infrarot-Fieber-Scan durchzuführen und auf dem Werksgelände ein medizinischer Mund-/Nasenschutz oder FFP2 Maske zu tragen.

 

Programmänderungen werden hier bekannt gegeben.



Bitte melden Sie sich hier an:

 

Haben Sie sich schriftlich angemeldet und erhalten nach einigen Tagen keine Bestätigung, rufen Sie bitte an: 09672-9208 514


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


 

Am Tag vor der Veranstaltung finden Sie auf dieser Seite oben

bei Bedarf noch aktuelle Hinweise.  


 

        Für alle Veranstaltungen (ausser bei Online-Veranstaltungen)  beachten Sie bitte:

 

Die Veranstaltungen sind offen für alle Interessierten. Voranmeldung ist unbedingt erforderlich, auch für Selbstfahrer: Tel. 09672 9208-514 oder  mail@akademie-neunburg.de oder oben mit Formular. 

Busfahrten starten an die Linienbushaltestelle bei der Schwarzachtalhalle Neunburg.

Bei der Anmeldung für Fahrten können nach Möglichkeit Zusteige-Stellen vereinbart werden.

Informationen zu Änderungen von Programm, Abfahrtszeiten und Kosten erhalten Sie in der aktuellen Tagespresse und auf dieser Seite.

Eintritt zu Veranstaltungen kostenfrei, Spenden erbeten

Vergünstigungen bei Busfahrten: Kinder und Jugendliche in Begleitung Erwachsener frei, halber Fahrpreis für einen Ehegatten/Partner.

 

Hinweis zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):

Bei der Veranstaltung wird fotografiert. Die Bilder sind für die Veröffentlichung in der Presse und auf der Webseite der Akademie vorgesehen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, bitten wir Sie, uns dies bei der Veranstaltung mitzuteilen.  


Image-Broschüre
Image-Broschüre

Sie wollen Mitglied

bei der Akademie werden?

> Hier geht es weiter

Akademie-Büro in den  Rathaus-Arkaden Neunburg vorm Wald mit Dia-Show im Fenster
Akademie-Büro in den Rathaus-Arkaden Neunburg vorm Wald mit Dia-Show im Fenster