UNSERE REGION IM WANDEL 

Jahresthema:

GESUND BLEIBEN - PERSPEKTIVEN

IM LÄNDLICHEN RAUM





Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen sind öffentlich! Eintritt frei

 

 

Informationsbesuche bei international agierenden Unternehmen der Pharmazie und Medizintechnik in unserer Region sind in Planung.

Am 08. Sept. 2020 ist die Akademie zu Gast bei

MMM in Stadlern.

Genauere Informationen folgen.

 

Sofern es die Pandemie-Regelungen zulassen, soll am Sonntag, 27. Sept. 2020, die Exkursion „Gesundbrunnen - die ostbayerisch-böhmische Bäderlandschaft“ nach Bad Alexandersbad, Marienbad und Bad Königswarth durchgeführt werden.

 

Eine Veranstaltung wird sich im November mit den „Leistungen der Gesundheitsämter bei der Bewältigung der COVID-19 Pandemie“ beschäftigen.

Nach Möglichkeit wird auch ein tschechisches Gesundheitsamt eingeladen.

 

 


Aktuelles

"Mit der Naturpark-Rangerin unterwegs…“ - Kräuterwanderung zwischen Druidenstein

und Bockskirn am 1.8.

 

> zum Bericht

 

 

"Neunburger Akademie plant beim Jahresprogramm um"

Unter dieser Überschrift berichtete Onetz über unsere Vorstandssitzung am 29. Juni 

>zum Bericht

 

Fortsetzung des

Jahresprogramms

Am Montag, den 29. Juni, tagte der Vorstand des Vereins und diskutierte, wie das ein Jahr im Voraus und detailliert ausgearbeitete Jahresprogramm für 2020 mit dem Motto „Gesund bleiben – Perspektiven im ländlichen Raum“ gerettet werden kann.

>zum Bericht

 

Ihre Meinung ist gefragt

Aus den bekannten Gründen mussten wir die in den nächsten Wochen geplanten Veranstaltungen leider absagen bzw. auf später verschieben. 

Wir wollen aber die veranstaltungsfreie Zeit nutzen:

Ihre Meinung ist gefragt!      > unsere Fragen an Sie

 

Nutzen Sie die veranstaltunsfreie Zeit und lassen Sie das Akademie-Programm  der letzten Jahre

> hier Revue passieren.

 

Das Jahrestheme "Erde" führte die Akademie im Jahr 2016 zur Fa. Rösl nach Regensburg. 

Jetzt lädt die Firma Rösl zum Fachtag für Landschaftsarchitekten, Baumschulen & Garten- u. Landschaftsbauer am 25.09.20 ein:

>Info und Anmeldung

 

  

Zwei Spitzenmediziner aus Regensburg  berichteten bei einem Infoabend  am 10.03. im Reha-Zentrum Nittenau über ihre Forschung im Bereich der Tumorerkrankungen.

> zum Bericht

 



Bisherige Veranstaltungen

"Mit der Naturpark-Rangerin unterwegs…“ - Kräuterwanderung zwischen Druidenstein und Bockskirn

Den Menschen in der Region die Natur vor der Haustür nahe zu bringen gehört zu den Hauptanliegen des Naturpark Oberpfälzer Wald und der Akademie Ostbayern-Böhmen.

Bei einer gemütlichen Wanderung am 1.8.20 entlang von Wiesen, Hecken und Wäldern stellte die Naturpark-Rangerin Helene Seitz heimische Pflanzen und Wildkräuter vor. Dabei gab es viel Interessantes und Nützliches zur heilenden Wirkung und Verwendung der Pflanzenarten zu erfahren. Die Wanderung ergänzte das Jahresprogramm ‚gesund bleiben‘ der Akademie.

 

mehr lesen

Jahresthema „Gesundheitswesen im ländlichen Raum“ wird auf 2021 ausgedehnt.

Der Verein arbeitet mit Hochdruck daran, die für 2020 geplanten Veranstaltungen nachzuholen, im Rahmen der COVID-19-Einschränkungen anzupassen und neu zu planen.

 

Am Montag, den 29. Juni 2020, tagte der Vorstand des Vereins in Neunburg vorm Wald und diskutierte, wie das ein Jahr im Voraus und detailliert ausgearbeitete Jahresprogramm für 2020 mit dem Motto „Gesund bleiben – Perspektiven im ländlichen Raum“ gerettet werden kann.

mehr lesen

Themenabend: Tumorforschung mit Professoren der UNI-Klinik Regensburg

Das Universitätsklinikum Regensburg bildet zusammen mit den Kliniken in Erlangen und Würzburg ein regionales Kompetenzzentrum der Krebsforschung und ist mit den angeschlossenen Krankenhäusern in Ostbayern Mittelpunkt eines dezentralen Netzwerkes. Das positioniert sich u.a. durch Förderprojekte mehr und mehr im Spitzenbereich der nationalen und internationalen Forschungslandschaft. 


Das waren Kernaussagen von Prof. Olaf Ortmann und Prof. Wolfgang Herr beim Informationsabend der Akademie am 10.03.20 im Reha-Zentrum in Nittenau. 

mehr lesen

Schreiben Sie uns:

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Telefon:

+49 (0) 9672-9208 514 

 

Fax +49 (0) 9672-9208 55514 

 

E-Mail:

mail@akademie-neunburg.de

 

 

Pressearbeit:

akademie.neunburg.presse@gmail.com

 

Programm-Koordination:
akademie.neunburg.programm@gmail.com

 

Webseiten-Gestaltung:

akademie.neunburg@gmail.com


Träger / Nositel projektu:

 

Akademie Ostbayern - Böhmen e. V.

Sdružení “Akademie Východní Bavorsko - Čechy” 

 

1. Vorsitzender / Předseda: 

Josef Schönhammer

 

Geschäftsstelle / Sídlo: 

Rathaus der Stadt Neunburg v. Wald 

Schrannenplatz 1 

D- 92431 Neunburg vorm Wald 

  

 

Bankverbindung siehe Mitgliedsantrag

 

Unterstützer / Sponzoři: 

BAYERNWERK AG Regensburg

Bezirk Oberpfalz

Landkreis Schwandorf

Sparkasse im Landkreis Schwandorf

Stadt Neunburg vorm Wald

Stadtwerke Neunburg vorm Wald