Akademie Ostbayern - Böhmen

 

 




Veranstaltungen


Sa 20.02.2021

 

Online-Symposium ‚Herausforderungen für die Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum

 

Nähere Infos hier in Kürze



Aktuelles


Einladung unseres Partners C.A.R.M.E.N. zum Webseminar "Lebensmittel „to go“ nachhaltig verpackt" am 17.02.2021, das sich an Gastronomiebetriebe, Caterer, Imbisse, Kinos, Bäckereien, Metzgereien und Co., bei denen Einwegverpackungen (noch) nicht wegzudenken sind sowie alle inhaltlich und fachlich Interessierten richtet. > Infos und Anmeldung


Am 14.01.21 wurde in einem Online-Vortrag zum Thema "Grenzüberschreitender Rettungsdienst" die Zusammenarbeit der Rettungsdienste in den grenznahen Regionen Ostbayerns und Westböhmens aufgezeigt. Zum Bericht


Neujahrsgrüße und Informationen der Akademie

Im vergangenen Jahr wurde unser Programm ‚gesund bleiben – Perspektiven im ländlichen Raum‘ von der Corona-Pandemie nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen leider abrupt ausgebremst.

Mehr lesen 


Podiumsdiskussion "Gesundheitswesen während der Covid-19-Pandemie"

Zusammen mit dem Centrum Bavaria Bohemia in Schönsee veranstaltete die Akademie Ostbayern-Böhmen am 26.11.20 eine Online-Podiumsdiskussion zum Thema "Gesundheitswesen während der Covid-19-Pandemie". >  Bericht


17.11.20 Forschungskolloquium des

Arbeitskreises Landeskunde Ostbayern 
"Neue Forschungsperspektiven auf Ostbayern" Bericht




Bisherige Veranstaltungen

Online-Vortrag zum Thema "Grenzüberschreitender Rettungsdienst"

In einem Online-Vortrag am Donnerstag, 14.01.2021 stellte das Kompetenz- und Koordinierungszentrum den grenzüberschreitenden Rettungsdienst vor.

Das Kompetenz- und Koordinierungszentrum (CCC) für grenzüberschreitenden Rettungsdienst (Gü-RD) bündelt die Kompetenzen und Interessen aller BRK-Rettungsdienste im Grenzgebiet zu Tschechien (8 Landkreise/ 25 Rettungswachen) und damit die Sicherstellung einer qualifizierten Notfallrettung für die Bevölkerung.

Der Leiter des Projekts „Grenzüberschreitender Rettungsdienst“ Manfred Maurer hat am Donnerstagabend zusammen mit seiner tschechischen Kollegin Tereza Homolková einen Überblick über die grenzüberschreitende Zusammenarbeit gegeben.

Die Veranstaltung wurde simultan gedolmetscht und live übertragen. Zuschauer konnten Fragen mittels der Chatfunktion stellen, die dann von beiden Vortragenden am Ende beantwortet wurden.

mehr lesen

Neujahrsgrüße und Informationen der Akademie Ostbayern-Böhmen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder und Förderer der Akademie Ostbayern-Böhmen,

im vergangenen Jahr wurde unser Programm ‚gesund bleiben – Perspektiven im ländlichen Raum‘ von der Corona-Pandemie nach zwei erfolgreichen Veranstaltungen leider abrupt ausgebremst. Es gelang kurzfristig Ersatzveranstaltungen zu organisieren: die Kräuterwanderung zwischen Druidenstein und Bockskirn, den Besuch bei der Münchner Medizin Mechanik in Stadlern, die Online-Tagung „Digitale Gesundheitsversorgung“ mit OTH Deggendorf und Europaregion Donau Moldau, das Gesprächsforum Kulturmarketing und die Podiumsdiskussion bb-talk „Gesundheitswesen während der Covid 19 Pandemie“ mit dem CeBB und das Forschungskolloquium 2020 mit dem Arbeitskreis Landeskunde Ostbayern.

Das Interesse der Teilnehmenden am Jahresthema 2020, aber auch dessen aktuelle Bedeutung veranlasste die Vorstandschaft, das Thema ‚gesund bleiben …‘ 2021 fortzusetzen. Das Grundgerüst an Veranstaltungen steht. Allerdings werden diese mindestens bis Juni online stattfinden müssen. Sobald die pandemiebedingten Einschränkungen gelockert werden, können auch wieder Exkursionen stattfinden. Über alle Aktivitäten werden Sie rechtzeitig informiert werden.

Das geschieht umso intensiver, weil seit Oktober 2020 infolge des Kooperationsvertrags zwischen der Akademie und dem Centrum Bavaria Bohemia Synergien bei Verwaltung und Organisation gebündelt werden. Der Jahreswechsel bietet die Gelegenheit, unseren Hochschul- und Veranstaltungspartnern für die tatkräftige Unterstützung zu danken und Ihnen für Ihr Interesse und die zahlreiche Teilnahme bei den Veranstaltungen.

Die Akademie Ostbayern-Böhmen wünscht Ihnen für das kommende Jahr vor allem Gesundheit, Glück und persönliches Wohlergehen, sowie genügend Zeit für die Teilnahme an unseren interessanten Akademieveranstaltungen.

Freundlich grüßt Sie
die Vorstandschaft der
Akademie Ostbayern Böhmen

Podiumsdiskussion "Gesundheitswesen während der Covid-19-Pandemie"

Video mit der Diskussion in voller Länge

 

Zusammen mit dem Centrum Bavaria Bohemia in Schönsee veranstaltete die Akademie Ostbayern-Böhmen am 26.11.2020 eine Online-Podiumsdiskussion zum Thema "Gesundheitswesen während der Covid-19-Pandemie".

Diese Veranstaltung ergänzte das Jahresprogramm ‚GESUND BLEIBEN‘ der Akademie Ostbayern - Böhmen.


mehr lesen

Schreiben Sie uns:

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Telefon:

+49 (0) 9672-9208 514 

 

Fax +49 (0) 9672-9208 55514 

 

E-Mail:

mail@akademie-neunburg.de

 

 

Programm-Koordination:
akademie.neunburg.programm@gmail.com

 

Webseiten-Gestaltung:

akademie.neunburg@gmail.com


Träger / Nositel projektu:

 

Akademie Ostbayern - Böhmen e. V.

Sdružení “Akademie Východní Bavorsko - Čechy” 

 

1. Vorsitzender / Předseda: 

Josef Schönhammer

 

Geschäftsstelle / Sídlo: 

Rathaus der Stadt Neunburg v. Wald 

Schrannenplatz 1 

D- 92431 Neunburg vorm Wald 

  

 

Bankverbindung siehe Mitgliedsantrag

 

Unterstützer / Sponzoři: 

BAYERNWERK AG Regensburg

Bezirk Oberpfalz

Landkreis Schwandorf

Sparkasse im Landkreis Schwandorf

Stadt Neunburg vorm Wald

Stadtwerke Neunburg vorm Wald



Image-Broschüre
Image-Broschüre

Sie wollen Mitglied

bei der Akademie werden?

> Hier geht es weiter

Akademie-Büro in den  Rathaus-Arkaden Neunburg  mit Dia-Show im Fenster
Akademie-Büro in den Rathaus-Arkaden Neunburg mit Dia-Show im Fenster